Mai 9

Glaubenssätze (Übung)

0  comments

Ich BIN, was ich GLAUBE!

Kennst du das Gefühl, wenn dir jeder versucht einzureden, du kannst das nicht? Du spürst aber innerlich so eine Kraft, die das Gegenteil rausschreien möchte? Genau das ist der Moment, wo sich ein neuer Glaubenssatz entwickeln wird!

Glaubenssätze sind Sätze, die wir uns über all die Jahre angeeignet haben. Durch Erziehung, Erfahrungen und Prägungen vertiefen sie sich in unser Unterbewusstsein und verfestigen sich zum festen Glauben. Solange wir diese Sätze aber nicht loslassen und transformieren, werden sie deinem Erfolg immer im Weg stehen! Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, mit Glaubenssätzen umzugehen. Der erste Schritt ist bereits getan, indem du dir den Glaubenssatz bewusst gemacht hast.

Ich möchte dir dabei helfen, diese Sätze zu transformieren. Dafür habe ich dir eine kleine Anleitung zusammengefasst. Probiere es gerne mal aus.

  1. Mache dir deine Glaubenssätze bewusst.

(Sie beginnen mit: „Ich bin…“, „Ich kann nicht, weil…“, „Ich muss …“.)

  1. Formuliere sie als positive Sätze um.
  2. Lese sie dir jeden Tag min. 3x laut vor.
  3. So verankern sie sich automatisch in deinem Unterbewusstsein.

Je nach Stärke des Glaubenssatzes kann es bis zu 21 Tage dauern, bis sich der neue, positive Glaubenssatz verankert.

Eine schnellere Methode ist es, die Glaubenssätze an der Wurzel aufzulösen. Hierfür kannst du folgende Schritte durchführen:

  1. Finde die auslösende Situation zu diesem Glaubenssatz.
  2. Löse diese Glaubenssätze an der Wurzel auf, indem du den Satz an die Person

zurückschickst, von der du ihn übernommen hast.

  1. Überlege dir einen neuen, positiv formulierten Glaubenssatz.
  2. Setze den Glaubenssatz in einen neuen, positiven Kontext.

Manchmal ist es schwer, Glaubenssätze, die sich über viele Jahre in unserem Unterbewusstsein eingenistet haben, loszulassen und zu transformieren. Dann ist es gut, jemanden an seiner Seite zu haben, der dabei hilft. Wenn du Hilfe bei der Umsetzung benötigest, dann schreib mich gerne an und lass uns gemeinsam diesen Weg gehen.

Ich GLAUBE daran, dass du die Menschen im Herzen berührst und emotional bewegen kannst! Ich GLAUBE an dich, Deine KREATIVITÄT und Dein inneres Strahlen! GLAUBST du auch an DICH?

Deine Melissa


Tags

Glaubenssätze, Übung


Vielleicht gefallen dir auch folgende Beiträge:

Erfolgreich auf der Bühne

Bewusste Körperhaltung

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Melde dich auch für meinen Newsletter an!